Home News Teams Rennen Galerie Fans Presse
Sponsoring
Besser Billiger Übernachten. 
Buch-ein-Bett.de
Cyclassics: Vorjahreszeiten verbessert

07. September 2008 - Radsport Glinde hat am Sonntag erneut erfolgreich an den Vattenfall-Cyclassics 2008 in Hamburg teilgenommen. Bei Sonnenschein und Temperaturen von 16 bis 22 Grad Celsius gingen die sechs FahrerInnen von Radsport Glinde am Sonntagmorgen auf die drei Distanzen (55, 100 und 155 Kilometer).

Fahrer konnten ihre Vorjahreszeiten unterbieten

Auf der Strecke über 155 Kilometer erreichte Thorsten Krygier das Ziel nach 3:57:32,240 Stunden. Damit konnte er seine Vorjahreszeit um knapp zehn Minuten unterbieten.

Bürgermeister Uwe Rehders, im vergangenen Jahr noch auf der Strecke über 155 Kilometer gemeldet, absolvierte in diesem Jahr das Rennen über 100 Kilometer. Dabei erreichte er eine Zeit von 3:31:23,35 Stunden.

Unterdessen konnte Reinhart Linke - ebenfalls auf der 100-Kilometer-Distanz am Start - seine Vorjahreszeit unterbieten. Mit einer Zeit von 2:30:30,910 Stunden verpasste er aber sein selbst gestecktes Ziel, die Strecke in unter 2:30 Stunden zu absolvieren. "Weil ich so weit hinten gestartet bin (Startbock J; Anm. d. Red.), begann das Rennen für mich recht langsam", so der 26-Jährige. "Vermutlich habe ich deshalb die Marke von 2:30 Stunden knapp verpasst. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, ich habe alles gegeben."

Glück im Unglück

Auf der Strecke über 55 Kilometer war erneut Richard Ryll unterwegs. Auch er konnte seine Vorjahreszeit unterbieten und erreichte nach 1:29:32,81 Stunden das Ziel in der Mönckebergstraße. Obwohl Richard Ryll in einen Sturz verwickelt war, wurde er damit 21. in seiner Altersklasse (Senioren 3). "Weil ich zum Glück relativ weit hinten in der Gruppe unterwegs war", berichtete Richard Ryll, "blieb ich bei dem Sturz unversehrt. Nur mein Rennrad hat ein paar Kratzer abbekommen."

Damit haben erneut alle gestarteten FahrerInnen von Radsport Glinde das Ziel sicher erreicht. Frank Wolfsperger und Dieter Wilkens konnten unterdessen leider nicht starten.

Newsletter
Abonnieren Sie den radsport-glinde.com-Newsletter (weitere Informationen)
anmelden
abmelden
Top | Zurück | Kontakt | Site map | Impressum