Home News Teams Rennen Galerie Fans Presse
Sponsoring
Besser Billiger Übernachten. 
Buch-ein-Bett.de

Bericht zum Giro Stormarn

19. Juni 2007 - Zwei Teilnehmer von Radsport Glinde nahmen Mitte Juni 2007 am Giro Stormarn teil:

"Am 17. Juni 2007 war mal wieder der Giro Stormarn ausgeschrieben! Aufgrund der Wettervorhersage waren leider nur Thorsten und Michael am Start. Um es vorweg zu nehmen: Man kann nur sagen, dass der Giro Stormarn eine der schönsten und am besten organisierten RTFs ist, die es im norddeutschen Raum gibt!"

"Bei unklarer Wetterlage nahmen wir die 123 km in Angriff. Es wurden in Blöcken, den Entfernungen entsprechend (152, 123, 74, 46 km) gestartet. Die lange Strecke wurde durch den Landrat auf die Reise geschickt. Die Organisation war wie immer spitzenmäßig. Von der Organisation her, die beste RTF, die wir dieses Jahr bestritten haben! Entlang der Strecke waren an allen neuralgischen Punkten Sicherungsposten eingesetzt, die die RTF absicherten. Die Streckenführung war sehr schön, allerdings auch sehr wellig. Wir legten 512 Höhenmeter mit einem Schnitt von knapp 34 km/h zurück. Dabei waren wir auf den letzten 30 km wieder mal auf uns alleine gestellt, da keiner mehr unserem (oder besser gesagt, dem Tempo von unserem Moped Thorsten) Tempo folgen wollte/konnte.
Leider spielte das Wetter nicht ganz mit. War es anfangs sogar recht sonnig, zog es sich zum Ende der RTF immer mehr zu. Ein Regensturm 5 km vor dem Ziel durchweichte uns bis auf die Knochen. Dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch!"

"So wie die RTF begonnen hatte, endete sie auch. Reichlich gedeckte Kaffeetafel, Grillwürstchen und Getränke luden nach Rückkehr zum Verweilen und dem Austausch von Erfahrungen ein.
Und auch das Losglück war Michael hold! Er gewann eine schöne Sporttasche von HeLa!"

"Wie oben schon erwähnt, eine super RTF. Tolle Strecke, gute Verpflegung und super Stimmung (inkl. Anfeuerung vom Straßenrand mit Trillerpfeifen, Rasseln usw.). Der Giro ist und bleibt eine feste Größe in der RTF Planung von Radsport-Glinde! Nochmals ein dickes Lob an alle Organisatoren und Helfer!"

Newsletter
Abonnieren Sie den radsport-glinde.com-Newsletter (weitere Informationen)
anmelden
abmelden
Top | Zurück | Kontakt | Site map | Impressum