Home News Teams Rennen Galerie Fans Presse
Sponsoring
Besser Billiger Übernachten. 
Buch-ein-Bett.de

Erfolgreiche Teilnahme beim Super-Cup 2006

23. Mai 2006 - Rick Krantz hat für Radsport Glinde am vergangenen Samstag am Super-Cup 2006 in Freiensteinau teilgenommen.

"Um 6 Uhr war in Frauensteinau der Start angesetzt", berichtet Rick Krantz. "Am Start gab es eine Miniansprache des Bürgermeisters.
Bei trockenem Wetter und leicht bewölktem Himmel ging es los. 222 Km und 2.700 Höhenmeter lagen vor uns."

"Wir rollten uns warm, weil ab km 20 ein größerer Anstieg zum Hoherodskopf auf uns wartete. Oben angekommen gab es bei Kilometer 36 die erste Kontrolle. Insgesamt durften 7 Stempel abgeholt werden."

"Die gesamte Veranstaltung wurde von 2 mobilen Pannenhelfern begleitet und es gab eine besonders gute Verpflegung. Alle Teilnehmern bekamen die Kinnlade nicht mehr zu über die Berge von selbstgebackenen Kuchen und Isogetränken von der Förstina Quelle."

"Das Wetter wurde nach 3 Stunden zunehmend schlechter. Das Ende vom Lied war, dass ich die letzten 70 Km in strömenden Regen und Sturm gefahren bin. Die letzten 20 Km gab es sogar Gewitter. Aber wenn man erstmal nicht mehr weiß, ob man schwimmst oder fährt, dann ist es egal. Wie auch immer nach 9 Std. und 23 Minuten Fahrzeit hatte ich es geschafft. Und so kaputt wie im letzten Jahr war ich nicht."

Newsletter
Abonnieren Sie den radsport-glinde.com-Newsletter (weitere Informationen)
anmelden
abmelden
Top | Zurück | Kontakt | Site map | Impressum