Home News Teams Rennen Galerie Fans Presse
Sponsoring
Besser Billiger Übernachten. 
Buch-ein-Bett.de

Stimmen zu den HEW-Cyclassics

31. Juli 2005 - Michael Sack: "Ich habe dieses Jahr zu wenig getrunken, weshalb ich auf dem Weg nach Wedel Krämpfe bekommen habe. Nach einiger Zeit ging es aber wieder und ich konnte das Rennen noch beenden."

Reinhart Linke: "Ich freue mich sehr, zum achten Mal in Folge erfolgreich, ohne technische Probleme und ohne Unfälle an den HEW-Cyclassics teilgenommen zu haben. Zeitlich hätte ich mir eine etwas bessere Zeit erwünscht. Eigentlich wollte ich erneut einen 40er-Schnitt erreichen, was ich heute leider nicht geschafft habe. Problematisch war vor allem, dass es im Vergleich zu den letzten Jahren verhältnismäßig leer auf der Strecke war. So kam es häufig vor, dass ich alleine vorne im Wind Tempo machen musste oder mit kleinen Ausreißergruppen unterwegs war, die zwar im Allgemeinen gut funktioniert haben, aber natürlich mehr Kraft kosten, als wenn man im großen Feld unterwegs ist."

Newsletter
Abonnieren Sie den radsport-glinde.com-Newsletter (weitere Informationen)
anmelden
abmelden
Top | Zurück | Kontakt | Site map | Impressum